Bunte Hunde Wald

Mitglied im DVG e.V.

Rally Obedience Turnier

Rally Obedience Turnier

Der Hundeverein Bunte Hunde Wald veranstaltete am Sonntag, den 6. Oktober ein Rally Obedience Turnier. Ralle Obedience ist eine relativ neue Hundesportart und kommt ursprünglich aus den USA. Der Hundeführer durchläuft mit seinem Hund einen Parcours, der möglichst zügig und präzise abzuarbeiten ist. Der Hund darf dabei jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden. Die Aufgaben im Parcours bestehen aus klassischen Unterordnungsübungen wie Sitz- Platz- Steh- Kommandos, aber auch aus Kombinationen dieser Elemente. Es sind Richtungsänderungen um 90°, 180° und 270! Nach rechts oder links zu absolvieren sowie 360° Kreise. Andere Schilder fordern auf, einen Slalom um Pylonen zu machen oder den Hund über eine Hürde vorauszuschicken oder abzurufen. Eine Besonderheit ist die Übung zur Futterverweigerung, bei der das Team an gefüllten Futternäpfen vorbei gehen muss, ohne dass sich der Hund bedient. Bewertet wird das Mensch- Hund Team nach Punkten und Zeit. Auch bei den Bunten Hunden steigt die Zahl der Interessenten an dieser Hundesportart enorm. Deshalb veranstaltete der Verein in diesem Jahr schon das zweite Turnier dieser Art, das mit knapp 60 Startern fast ausgebucht war. Das Wertungsrichterin durften wir Angelika Just begrüßen, die in ihrem Leben wesentlich dazu beigetragen hat diese Sportart in Deutschland und auch bei uns in Bayern zu etablieren. Leider gibt sie das Richteramt zum Jahresende aus Altersgründen ab. Die Bunten Hunde freuten sich, dass ihr Abschiedsturnier bei ihnen stattgefunden hat.

Ergebnisse der Bunten Hunde:

RO Klasse 1:

Platz 5                 Andrea Dummer mit Dame, Border Collie

Platz 6                 Christina Waldemar mit Cleo, Husky

Platz 7                 Sabine Waldemar mit Cleo

Platz 9                 Andrea Dummer mit Mezzo, Sheltie

RO Klasse 1 – Jugendliche

Platz 2                 Lea Meier mit Sunny, Labrador

RO Klasse 2

Platz 2                 Anneliese Geiger mit Jamie, Australian Shepherd

Platz 5                 Anneliese Geiger mit Sina, Border Collie

Platz 6                 Anja Beer mit Leo, Mix

RO Beginner

Platz 2                 Christina Waldemar mit Lucky, Australian Shepherd

Platz 4                 Tina Eichinger mit Theo, Mix

Platz 7                 Sabine Waldemar mit Lucky

Platz 8                 Sonja Feldbauer mit Finn, Labrador

Platz 9                 Sabrina Aumer mit Buddy

Platz 10               Sylvia Schiegl mit Dina, Zwergschnauzer

Platz 11               Marion Elsinger mit Ben, Mix

Platz 12               Pamela Kahlert mit Lani, Mix

Platz 13               Elisabeth Korikis mit Flynn, Mix

Platz 14               Petra Fialik mit Aron, Weimaraner

Platz 15               Sylvia Schiegl mit Ato, Zwergschnauzer

Platz 16               Monika Quilling mit Karlo, Mix

Platz 17               Pamela Kahlert mit Buma, Mix

RO Senior

Platz 1                 Anneliese Geiger mit Benji, Mix

Rally Obedience Turnier

Alle Bunten Hunde Starter

Ferienprogramm

Zu unserem Ferienprogramm durfte wir 20 Kinder begrüßen. Besonders freute es uns, dass die Jugendbeauftragte und Bürgermeisterkandidatin der Gemeinde Wald, Barbara Haimerl auch vorbeischaute. Wir hatten 13 Hunde für die Kinder mitgebracht. Pamela erklärte den Kindern grundlegende Regeln im Umgang mit dem Hund. Die Kinder lernten, wie man auf einen Hund zu geht und wie man den Hunden Futter gibt.

Anschließend stellten wir uns und unsere Hunde vor. Jedes Kind durfte sich einen Hund aussuchen, maximal zwei Kinder teilten sich einen Hund für die gestellten Aufgaben. Auf unserem Hundeplatz waren 10 verschiede Stationen aufgebaut an denen die Kinder unterschiedliche Aufgaben erledigen konnten. Zuerst mussten sie eine Quizfrage zum Thema Hund lösen und einen Lösungsbuchstaben finden. Anschließend durften sie mit dem ausgewählten Hund eine geforderte Übung durchführen und dafür bekamen sie einen Stempel in ihren Aufgabenpass. Wir halfen bei der Umsetzung oder gaben Tipps, wenn Hilfe gewünscht war. Männchen machen, den Hund ins Platz legen, über einen Steg führen, Slalom laufen oder den Hund in einen Schubkarren oder Puppenwagen setzen und mit ihm ein Stück fahren gehörten zum Beispiel zu den Aufgaben. Wodurch die Kinder Einblicke in die verschiedenen Sportarten mit dem Hund kriegen konnten.

Zwischendurch konnten die Kinder und die Hunde eine Pause machen und sich stärken. Sie durften auch ein Ausmalbild anfertigen und es mit echten Hundehaaren verzieren. War der Stempelpass voll und das Lösungswort gefunden, konnten sie den Pass abgeben. Zum Abschluss gab es eine Urkunde, ein Infoheft über Hunde und kleine Geschenke. Unsere Hunde zeigten sich gut sozialisiert und erzogen und an verschiedenste Umweltreize und Kinder gewöhnt. Die Kinder hatten sichtlich Spaß an der Veranstaltung.

Trainingszeiten ab April 2019

Kursangebot für Hunde ab Frühjahr 2019

Nach der Umstellung auf Sommerzeit beginnen wir wieder mit unserem Training auf dem Hundeplatz. Folgende Stunden werden angeboten:

(Adresse Hundeplatz:     Rodinger Str. 5a, 93192 Wald)

(Gültig ab April 2019, bitte vorher bei zuständigem Trainer/in anmelden)

Tag/ Uhrzeit Angebotene Übungsstunden Zuständige Trainer/in – Anmeldung unter:
Montag:

17:00 Uhr

Agility – freies Training (bitte bei Ricardo anmelden)

Für Teilnehmer unsrer Agility Stunden

Ricardo Rain

Tel. 09468/910 820

Montag:

18:00 Uhr

Begleithundekurs

für Hunde mit Grundkenntnissen, Mindestalter des Hundes beträgt 10 Monate

Sylvia Schiegl

0179/1132 439

Sylvia.schiegl@t-online.de

Dienstag:

18:00 Uhr

14-tägig

Agility – Anfänger

Für diese Stunde sollte der Hund bereits gut ohne Leine führbar sein.

Die Stunde findet ab 3 Teilnehmern statt.

Sabrina Aumer

0176/64287199

Dienstag:

19:00 Uhr

Erziehungsstunden für fortgeschrittene Einsteiger

Voraussetzung ist die vorhergehende Teilnahme an einem unserer Einsteiger Erziehungskurse.

Zdenka Broyova: 0176/45645491

zbroy@web.de

Mittwoch:

18:00 Uhr

19:00 Uhr

Erziehungskurs für Einsteiger

Block- Kurs mit 8 Trainingseinheiten. Für Hunde, die dem Welpenalter entwachsen sind und auch ältere Hunde, die noch grundsätzlich Erziehung benötigen.

Pamela Kahlert: 0171/5742 911

oder 0941/7957900 Pamela.kahlert@gmx.de

Donnerstag:

18:00 Uhr

Trick- und Erziehungsstunde

Kreative Unterordnung und Trick Training für Hunde mit gutem Grundgehorsam.

Tina Eichinger: 0160/2822233

am-krautgarten@web.de

Donnerstag:

16:45 Uhr

17:45 Uhr

19:00 Uhr

Agility für Fortgeschrittene

Vorherige Teilnahme an einem Agility- Grundkurs und Agility Basiskenntnisse sind Voraussetzung

Training findet in zwei oder drei Gruppen statt,

je nach Bedarf

Michaela Alex,

Anmeldung bei Ricardo per

WhatsApp- Gruppe

Samstag:

14:00 Uhr

Beginn: März oder April, bitte nachfragen.

Welpenspielgruppe

Für Hunde ab der 9. Lebenswoche. Hier kann ihr Hund spielerisch lernen und die Welt erforschen und der Hundehalter erhält Unterstützung in Theorie und Praxis beim Umgang mit seinem jungen Hund.

Monika Quilling.

0171/52 44 060

Samstag:

14:00 Uhr

15:30 Uhr

Rally Obedience Training

Guter Grundgehorsam ist Voraussetzung

Training findet in zwei Leistungsgruppen statt.

Anfänger und Fortgeschrittene

Anja Beer: 0171/3263085

(Änderungen vorbehalten)    Weitere Informationen unter www.bunte-hunde-wald.de oder auf Facebook.

Termine:             6.-7.04.19            Agility Seminar mit Felicitas Rinnert

19.05.19               Rally Obedience Turnier

15.-16.06.19       Agility Turnier

31.08-1.09.19     Agility Turnier

Copyright © 2019 by: Bunte Hunde Wald • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.